moreloveBerührungs-ArtNempathiewerkstatt
womitwirkonfliktelösen

Werkzeuge. Alles, was hilft, ist gut.

 

Die Hawaïaner sagen:

"Schau Dir die Ergebnisse eines Menschen an

und Du weißt, ob's ein Kahuna ist".

 

Ein Kahuna ist jemand, der was von seiner Arbeit versteht. Ob das nun jemand ist, der Boote baut, Menschen heilt oder... eine Frau im Ältestenrat, die weiß, was der Gemeinschaft gut tut.

 

Als ich zum ersten Mal vor ein paar Jahren ein Buch° von Marshall B. Rosenberg gelesen habe, da war ich tief berührt und fasziniert.

 

Ich spürte: Da spricht ein MENSCH, in großer Weisheit und Güte. Und was mich besonders berührt hat: Er ist so durch und durch ein Praktiker! Ihm geht es immer um konkrete Projekte, die Menschen ganz konkrete Verbesserungen bescheren - hier & jetzt... im Kleinen wie im ganz Großen.

 

Da ist in mir was aufgesprungen und hat "Hurrah!!!" gerufen - und das war der Beginn meines (GFK-)Wegs. Den wandern im Grunde schon: Ute Bock, Michael Landau, Gandhi, Christian Felber und Martin Luther King... und unzählbar viele davor und seither. Auf dem Weg-Weiser steht, glaube ich: 

 

MITGEFÜHL

= Verbindung mit mir &

allen Lebewesen &

unserer Mutter

Erde

 

WENN Sie sich eine der folgenden Fragen stellen, bin vielleicht ich - oder eine Kollegin / ein Kollege aus dem GFK-Netzwerk - für Sie ein Gewinn:

  • Wie lerne ich, zu verstehen, was mich an- und umtreibt in meinem Leben?
  • Wie lerne ich, meine Wünsche so zu äußern, dass ich bekomme, was ich brauche? Mich aufrichtig zu äußern?
  • Wie lerne ich, andere Menschen wirklich zu HÖREN - und dabei mit mir verbunden zu bleiben?
  • Wie lerne ich, für alle Beteiligten zufrieden-stellende Lösungen mit-zu-schaffen?
  • Wie kann ich mit meinem MitarbeiterInnen-Team wieder aus erstarrten Positionen herausfinden - so, dass alle wieder zufriedener arbeiten können?

Warnung: Falls Sie zu einem GFK-Einführungsworkshop kommen, und Recht behalten wollen, falls Sie zum Beispiel "X endlich dazu bringen wollen, Ihre Mails SOFORT zu beantworten" oder "Y, dieses unfähige Faultier, zur geschwinderen Gangart"... werden Sie überrascht sein ;-)

 

Die ABSICHT der GFK ist immer das Finden oder Wiederfinden der Verbindung - zwischen zwei oder mehreren Menschen; dass sie einander aufrichtig SEHEN und HÖREN können. Der Rest ist dann leicht :-)

 

° Marshall B. Rosenberg: "Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommunikation: Ein Gespräch mit Gabriele Seils"

.Kahuna Marshall, mit glücklicher SH, 2011.

Nach oben

 
 
kontakt | impressum | sitemap | agb's | Datenschutz | Seite: 2464