moreloveBerührungs-ArtNempathiewerkstatt
über unsunser angebotkalenderinterActive

"Stringtanga trifft Maxi-Slip"

Impulsvortrag mit anschließendem Gespräch

(C) by Karla Kuchen, 2012

 

Wie auch immer wir unsere Körper empfinden:

 

Ob wir unsere Sexualität „wie den Regenwald“ wahrnehmen: ursprünglich, mystisch, feucht, wild, unerforscht... oder als „Japanischen Garten“: haarlos, gepierct... oder „à la Hollywood“: als „Baseballbusen, mit Designer-Po“... oder ...?!!

 

Diesen Abend widme ich dem Austausch der anwesenden Frauen.

 

Ich werde einen Raum für Erfahrungsaustausch, für Fragen und Antworten, öffnen, und auch über Diana Richardson’s „Slow Sex“-Ansatz sprechen.

 

Dr. Sylvia Häusler

Psychologin, Empathietrainerin & Gründerin der morelove company

 

Mein Arbeits-Fokus liegt auf dem Bereich liebevoller Beziehungen. Ich arbeite sowohl mit jüngeren Menschen, die ihre Spielräume Richtung „flügge Werden“ und Liebesbeziehung erweitern wollen, als auch mit älteren Menschen, die hemmende Verhaltensmuster verändern wollen, um ebensolche Ziele zu erreichen. 2006 & 2008 war ich als Referentin beim „Europäischer Tag der Gesundheit & Sexualität“ im Rathaus Wien eingeladen.

  • Wann: am Montag, 25. November 2013, von 18:30 bis 21:30 Uhr
  • Veranstalterin: Vernetzungstreffen Frauensexualität 

                                   Frauengesundheitszentrum F.E.M.

                                    Ignaz Semmelweis-Frauenklinik, KAR

                                    Bastiengasse 36 - 38, 1180 Wien

  • Wichtig: Zur zeitgerechten Vorbereitung des Raumes und für die Zusendung der Wegbeschreibung zum Vortragsraum IM HAUS (ziemlich schwer zu finden!), bitten wir Sie / Dich um Voranmeldung via e-Mail bei Michaela Kaiss

Der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmerinnen und

empathisch-anregenden Austausch!

Nach oben

 
 
kontakt | impressum | sitemap | agb's | Datenschutz | Seite: 621